Lebensprozesse und Umwelt

Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPrint this pageShare on TumblrIt's only fair to share...

Lebensprozesse beinhaltet nicht nur ein detailliertes Verständnis der regenerativen und degenerativen Prozesse im menschlichen Körper, sondern auch der Prozesse die in der Natur und unserer direkten Umgebung ablaufen.

Wir wissen alle, dass unsere Umwelt Hilfe benötigt, aber die wenigsten wissen wie man die Regeneration natürlicher Systeme einleiten kann. Auch hier ist es wichtig, sich zunächst die Ursachen für die Degeneration natürlicher Systeme zu betrachten. Zum einen sind die Böden mineralarm und mit Chemikalien belastet durch die chemische Landwirtschaft. Im menschlichen Körper ist es der Darm der das Fundament für die Gesundheit und Regeneration des Systems Mensch ist, in der Natur ist es der Boden. Des Weiteren ist der Boden radioaktiv belastet und mit Feinmetallen der Chemtrails aus der Luft belastet. Dies alles hat dazu geführt das das mikrobielle Gleichgewicht des Bodens in ganz Europa (und den meisten anderen Teilen der Welt) völlig zerstört wurde (vorwiegend in den letzten 7 Jahren durch den Einfluss von Fukoshima und Geo-Engineering).

Die Auswirkungen dieser Dysbiose (dem Überhandnehmen der degenerativen Bakterienstämme im Verhältnis zu den regenerativen) zeigt sich deutlich in der Belastung unserer Nahrung. Während vor 7 Jahren nur ungefähr 5-10% des biologischen Gemüses mit Parasiten belastet war sind es inzwischen geschätzte 50-70%. Es sind jene Parasiten die wir mit der Nahrung zu uns nehmen die (in Kombination mit anderen Faktoren) unsere Zivilisationskrankheiten auslösen. Wir sehen das wir also nicht verschont werden von den Konsequenzen die wir Mutter Natur angetan haben.

Die oben beschriebene Problematik behandelt nur die materielle Ebene. Auf energetischer Ebene wird unsere Natur sehr stark durch Mobilfunk und Windkraftanlagen belastet. Die hochfrequenten Strahlungen schwächen direkt den Ätherkörper aller lebender Systeme (das gilt für Pflanzen, Tiere und Menschen).

Auf der spirituellen Ebene müssen wir uns die Auswirkungen unseres Tuns auf die Elementarwesen betrachten. Sie sind in der Natur die Ebene die für Gleichgewicht, Organisation und Lebenskraft sorgt. Man kann sagen das das Reich der Elementarwesen die spirituelle / emotionale Ebene der Natur ist. Die Arbeit der Elementarwesen wird direkt durch unsere Gedanken und Emotionen beeinflusst. Eine Regeneration der Systeme der Natur ist nicht möglich ohne die Einbeziehung dieser Ebene.

Nach dieser kurz gehaltenen Analyse der Ursachen für die Degeneration der Umwelt sollten wir uns Lösungsmöglichkeiten aus dem Verständnis der Lebensprozesse heraus betrachten.

Auf der physischen Ebene müssen wir die Böden (nicht nur die Acker, sondern auch die Waldböden) mit Mineralstoffen und positiven Mikroorgansimen anreichern. Hierzu bietet es sich an mit Gesteinsmehl zu arbeiten, wie schon in den 30er Jahren erfolgreich durchgeführt (bevor die Propaganda der chemischen Industrie diese Bestrebungen zunichte gemacht hat). Des Weiteren empfiehlt sich die Arbeit mit Effektiven Mikroorganismen und Homa Landwirtschaftstechniken. Homa Therapie ist sicher die Universallösung zur Regeneration unserer Umweltsysteme, da deren Anwendung die Probleme auf physischer, energetischer und spiritueller Ebene behebt.

Auf energetischer Ebene müsste man einen Weg finden die Belastung mit hochfrequenter Strahlung zu reduzieren. Es wird in naher Zukunft kaum möglich sein Mobilfunk abzuschaffen, man müsste daher mit Resonanztechniken arbeiten um die Belastung auf der Ebene der Lebensenergie (äther, Prana) zu reduzieren. Durch die Anwendung von Homa kann man auch eine Reduktion der Belastung erzielen. Des Weiteren werde ich auf dieser Seite Produkthinweise veröffentlichen über geeignete Geräte welche die energetischen Belastungen weitläufig reduzieren können.

Auf spiritueller Ebene ist es am wichtigsten sich konkret dem Reich der Elementarwesen zuzuwenden und es durch Maßnahmen der Erdheilung zu stärken. Die tägliche Anwendung der Homa Feuerzeremonien hat sehr starke Heilwirkung, auch auf für die Elementarwesen. Es wäre hilfreich weitere Netzwerke zu gründen um sich regelmäßig zu Erdheilungsmaßnahmen zu treffen. 

Das hier soll nur einen kurzen Umriss über die Möglichkeiten der Regeneration der Natur durch die Anwendung der Lebensprozesse darstellen. Für mehr Informationen, bitte lesen Sie das Buch Lebensprozesse – die universellen Gesetze der Gesundheit und Langlebigkeit.

Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPrint this pageShare on TumblrIt's only fair to share...