Gigahertz-Solutions Niederfrequenz-Analyser ME3030B

149,50 

EInfaches, preisgünstiges Gerät zum Erfassen der niederfrequenten elektromagnetischen Belastungen:

  • Es zeigt die Summe der Belastung im relevanten Frequenzbereich ohne dass irgendwelche Berechnungen nötig wären.
  • Die Messwerte werden zuverlässig und direkt in den Einheiten der baubiologischen Vorsorgewerte angezeigt.
  • Ein feldstärkeproportionales Tonsignal mit “Geigerzählereffekt” hilft beim Auffinden von Bereichen mit erhöhter Belastung.
  • Elektrische Feldstärke: 1 bis 1999 V/m (gegen Erdpotential, auch potentialfrei einsetzbar).
  • Magnetische Flussdichte: 1 bis 1999 nT.

Beschreibung

EInfaches, preisgünstiges Gerät zum erfassen der niederfrequenten elektromagnetischen Belastungen:

  • Es zeigt die Summe der Belastung im relevanten Frequenzbereich ohne dass irgendwelche Berechnungen nötig wären.
  • Die Messwerte werden zuverlässig und direkt in den Einheiten der baubiologischen Vorsorgewerte angezeigt.
  • Ein feldstärkeproportionales Tonsignal mit “Geigerzählereffekt” hilft beim Auffinden von Bereichen mit erhöhter Belastung.
  • Elektrische Feldstärke: 1 bis 1999 V/m (gegen Erdpotential, auch potentialfrei einsetzbar).
  • Magnetische Flussdichte: 1 bis 1999 nT.

Frequenzbereich: 16 Hz – 2 KHz (kompensiert, besser als -2 dB).

Genauigkeit: +/- 2 %, +/- 14 digits @ 50/60 Hz

Sensor: E-Feldsensor für elektrische NF-Wechselfelder H-Feldsensor für magnetische NF-Wechselfelder (eindimensional)

Audioanalyse: Feldstärkeproportionales Tonsignal (mit “Geigerzähler-Effekt”, zuschaltbar)

Stromversorgung: 9-Volt E-Block Alkalimanganbatterie (im Lieferumfang), mittlere Betriebsdauer: 24 bis 36 Stunden (abhängig vom Betriebsmodus) Low-Batt.-Anzeige, Auto-Power-Off-Funktion

Das könnte Ihnen auch gefallen …